Coaching

Spannungsfeld

Im Beruf wie im privaten Umfeld sieht sich der Mensch mit stetig wachsenden Anforderungen konfrontiert: Großer persönlicher Einsatz, hohe Flexibilität und Veränderungsbereitschaft werden gefordert. Durch Werbung und Öffentlichkeit wird zudem das Bild eines 'perfekten' Menschen suggeriert.

Dem gegenüber stehen die menschlichen Bedürfnisse nach Beständigkeit, Ordnung und Sicherheit, das grundsätzliche Unbehagen Neuem und Unbekanntem gegenüber, außerdem der Wunsch danach, so sein zu dürfen wie man ist, nämlich 'unperfekt'.

Unaufgelöst führt dieser Widerspruch zu Stress. Die damit einhergehenden Symptome sind vielfältig. Sie reichen von mangelnder Motivation, Entscheidungsschwäche, einem Gefühl von Perspektivelosigkeit, über unbefriedigende soziale Kontakte, Ängste, Einsamkeit, Schlaflosigkeit, Erkrankungen bis hin zum Burnout.